Ayana Yoga -           

                Raum schaffen

blume2.png

Yoga ist einer von vielen Wegen, in Kontakt mit sich selbst zu kommen, mit dem Körper, mit dem Geist, mit den Gedanken und Emotionen, mit allem was gerade ist. Yoga bringt dich in diesen Augenblick, es lehrt dich nach innen zu sehen und zuzuhören, mit allen Sinnen wahrzunehmen  was gerade ist.

Yoga ist kein Wellnessprogramm, sondern eine Art sich über eine gewisse Anstrengung zu sortieren, sowohl körperlich, als auch geistig und mental. Yoga hilft dir Dinge loszulassen, die dir nicht mehr nützlich sind und Dinge einzuladen, die dich auf allen Ebenen fördern. 

Yoga hilft uns Bewusstsein zu schaffen und uns vielleicht auch für die Kraft zu öffnen, die hinter diesem Bewusstsein wirkt. 

AyanaYoga ist kein neuer Yogastil, sondern steht für meine Art Yoga zu unterrichten.

Das Sanskritwort Ayana steht für: den Weg gehen, natürliche Beschaffenheit, auf bestimmte Art und Weise vorwärtskommen, Zufluchtsort, Ort der Ruhe. 

Ganzheitliches Hathayoga, die tantrische lebensbejahende Philosophie und eine natürliche Ausrichtung im Sinne des Spiralprinzips sind die Grundpfeiler meines Unterrichts.  Meine Erfahrungen im Praktizieren und Unterrichten von Yoga, sowie Kenntnisse aus zahlreichen Weiterbildungen verbinden sich zu einem modernen, ganzheitlichen Yogakonzept, mit dem ich dich ich ganz undogmatisch unterstützen möchte dein Leben gesünder, entspannter und vor allem bewusster zu leben.  

Durch die richtige  Auswahl an Asanas (körperlichen Übungen), Pranayamas (Atemtechniken), Meditationen und Entspannungstechniken können sich Spannungen und Blockaden auflösen 

Die Asanas (Körperübungen) werden je nach Stundenthema und Zielsetzung auf eine bestimmte Art und Weise zusammengestellt und verschmelzen zu harmonischen Flows, mal weich, fließend, kraftvoll, anregend oder regenerativ. 

In jede Yogaeinheit wird ein Stundenthema eingewebt, dass dich  auf der körperlichen, mentalen, emotionalen und energetische Ebene, von der Yogamatte direkt in deinen Alltag begleitet.

Off the mat into your life

blume2.png

Positive Auswirkungen einer regelmässigen Yogapraxis

AUF DEIN SKELETT UND DIE MUSKULATUR


- Aufrichtung der Wirbelsäule schafft Platz für die Bandscheiben - Schulung der Haltung - Mobilisation, Dehnung und Lockerung der Muskulatur - Erhaltung der vollen Wirbeläulen und Gelenkbeweglichkeit - Verbesserung der Bewegungskoordination - Reduktion von Rücken- Gelenk und Verspannungsschmerzen




AUF DEIN HERZ-KREISLAUFSYSTEM


- wirkt sich nachhaltig senken auf einen erhöhten Blutdruck aus (Wahl der Übungen) - durch Senkung des Blutdrucks werden die kleinen Blutgefäße geschont - dies führt durch die Schonung der Herzkranzgefäße, dass heisst Yoga ist eine gute Herzinfarktprophylaxe (Infos. auch unter Ornish-Programm/ Herz Yoga)




AUF DEINE GEFÜHLE


- Zugang und Annahme von Gefühlen - Durch Beobachtung lernen sich nicht von Gefühlen überwältigen zu lassen - Emotionale Spannungen, die im Körper festgehalten werden, lösen sich - Gefühl von Freude, Leichtigkeit tritt an die Stelle von Enge




AUF DEINE ATMUNG


- Verbesserung der Atemmechinik und der Atemtiefe - durch die tiefe, lange, rythmische Atmung bessere Versorgung aller Organe, Muskeln und des Gehirns. - Reinigung des Lungensystems - positve Wirkung auf Erkrankung der Atmungsorgane




AUF DEIN IMMUNSYSTEM


- die im Blut fliessenden Immunzellen vermehren sich lt. zahlreichen Studien nach einer Yogaeinheit um 15 % - weniger Stress, bedeutet weniger Infektanfälligkeit




AUF DEIN GEHIRN


- durch Yoga und Meditation wird der präfrontale Cortex aktiviert (MRT Aufnahmen zeigen eine Vergrösserung dieses Bereiches bei Menschen, die viel meditieren), dieser ist zuständig für Kognition und Aufmersamkeit. - Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit - Lösen von gedanklich, überholten Mustern




AUF DEIN NERVENSYSTEM


- bringt die Arbeit von Sympathikus (schneller Herzschlag, beschleunigte kurze Atmung, Stresssymptome, Kampf/Flucht Mechanismus) und Parasympathikus (Ruhe,Regeneration) in Balance - chronischem, gesundheitsschädlichen Stress (Distress) wird vorgebeugt.





Ich lade Dich ein in Deinem Körper zu sein.

AyanaYoga verbindet - Dich - mit Dir

Jetzt!

Kurse

Meine Yoga Kurse finden im Kursraum der TSV Lingenfeld, Am Hirschgraben 51 statt

 

- Aufgrund der aktuellen Situation werden die Daten angepasst -

Sommeryoga Kurs 5 Termine Montags 19.00

vom 12.7 -  09.08.2021

Nächtes Kurstrimester 

ab 06./11.09.2021

Ein Kurs  beinhaltet 9 x 90 Minuten, die genauen Kursdaten werden am Anfang des Kurses bekannt gegeben. Versäumte Stunden können innerhalb eines Kurses nachgeholt werden.

 

Es gibt keine Einteilung von Schwierigkeitsgraden, da jeder nach seinen eigenen Möglichkeiten in allen Stunden üben kann.  

Montag

19:00- 20.30 Uhr

________________________________________________________________________________________________________

 

Dienstag

09.30 Uhr - 11.00 Uhr

________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Freitag 

09.30 Uhr - 11.00 Uhr

18.00 Uhr - 19.30 Uhr

 

 

________________________________________________________________________________________________________

Kosten

Für  Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen sind 2 - 4 Präventionskurse im Jahr kostenlos. Das heißt die Kosten werden bei mind. 80prozentiger Teilnahme, mit Abgabe einer entsprechenden Bescheinigung, von der Krankenkasse zurückerstattet. Es lohnt sich hier die Krankenkassen zu vergleichen. Mittlerweile ziehen auch viele private Krankenkassen nach, hier muss entsprechend nachgefragt werden. 

Einzelstunde

Mitglieder TSV   8,00 Euro

Nichtmitglieder 11,00 Euro

Kursgebühr

Mitglieder TSV 72,00 Euro 

Nichtmitglieder 99,00 Euro

 

Einzelcoaching

Du möchtest gerne eine oder mehrere Einzelstunden nehmen, ganz auf deine Bedürfnisse zugschnitten, brauchst Unterstützung bei der psychischen und physischen Ausrichtung, willst deine Yogapraxis vertiefen oder hast ein anderes Thema, dass gerade präsent ist -

Ausgleich und Balance

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Erkrankungen des Bewegungspparates

Burn out

Erschöpfungszustände bei chronischen Erkrankungen

Chronische Schmerzen

Angsterkrankungen

Erkrankungen des Bewegungsapparates

Rheumatische Erkrankungen

Erkrankungen des Nervenssystems

 

Wechseljahrsbeschwerden

 

Konditionen

Paket 150,00 Euro

inkl. Erstgespräch a 25,00 Euro (nur bei  Buchung des vollen Programmes), Erstellung eines individuellen Übungsplanes a 35,00 Euro

und 2 weiteren Terminen a 40,00 Euro

Einzelstunde 40,00 Euro

Wie kann ich dich unterstützen?

 

Für nähere Informationen und einen Termin kontaktiere mich gerne