Resilienz - Ressourcen stärken

Die 7 Schlüssel zur Optimierung deiner Resilienz

LÖSUNGSORIENTIERT HANDELN


Ziel: Lösungsorientiertes Handeln ist von der persönlichen Einstellung abhängig. Setzen sie sich mit Ihrer Erwartung auseinander. Erkenne dass du durch deine persönlichen Fähigkeiten Ziele erreichen kannst.




OPTIMISMUS EINSETZEN


Ziel: Verständnis dafür, dass aus belastenden Sitationen etwas positives entstehen kann. Optimismus kann man gezielt nutzen um Ressourcen effektiv zu nutzen




OPFERROLLE VERLASSEN


Ziel: Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken, sich mit bestehenden Rollenkonflikten auseinandersetzen und diese zum Wohl verändern. Erlernen von Selbstvertrauen.




VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN





AKZEPTANZ ERLERNEN


Ziel: Annehmen. Erkennen das Akzeptanz der erste Schritt zur Bewältigung einer belastenden Situation ist. Den Blickwinkel ändern. Mit Akzeptanz gegenüber Dingen die man nicht ändern kann, erlangt man emotionale Intelligenz.




NETZWERK AUFBAUEN


Ziel: Ein soziales Netzwerk trägt wesentlich zur Resilienz bei. In schwierigen Situation kann Unterstützung von aussen Stressfaktoren mindern und Belastungen mildern.




ZUKUNFT PLANEN


Ziel: Erkennen dass man immer Handlungsoptionen und Wahlmöglichkeiten hat. Diese anhand seiner eigenen Fähigkeiten und Stärken zu definieren macht die Zukunft beherrschbarer. Weniger ist manchmal mehr.





Resilienz bezeichnet die physische, psychische und emotionale Wiederstandskraft eines Menschen.

Jeder kann diese Fähigkeit erlernen.

 

 

Jeder Mensch benötigt Ressourcen, um zum einen die alltäglichen Belastungen im Privatleben (zum Beispiel Arbeitsstelle, Partnerschaft, Kindererziehung) und zum anderen die außerge-wöhnlichen, unvorhergesehenen Belastungen (zum Beispiel Krankheit, Trennung, Lebensphasenwechsel, Pflege von Angehörigen, Arbeitsplatzverlust) zu meistern.

Ein gezieltes Resilienztraining, dass unsere 7 Resilienzfaktoren stärkt, eignet sich hervorragend als sinnvolle Präventions- und Stressmanagementmaßnahme,

  • um für Ihre Zukunft ein persönliches, positives und robustes Lebenskonzept zu erarbeiten.

  • um in belastenden Situationen gesund zu bleiben und zielgerichtet, verantwortungsvoll und selbstbewusst handeln zu können.

Wir sind uns unserer Stressoren oftmals nicht bewusst! Eine minimale Veränderung unserer Sicht- und Handlungsweise reicht oftmals aus, um weniger Stress und mehr Lebensqualtität zu erfahren.. 

Im Resilienztraining lernst Du Kompetenzen  aus dem  Bereich Stressmanagement und gesundheitsförderndes Verhalten kennen, unter anderem gezielter Ressourceneinsatz, emotionale Flexibilität und die Fähigkeit, optimistisch in die Zukunft zu blicken. 

Du nimmst dich selbstsicherer und unabhängiger wahr, verbesserst deine Handlungsfähigkeit., erkennst deine persönlichen und beruflichen Kompetenzen.

Techniken aus dem Atem-, Achtsamkeits- und Haltungstraining geben dir weitere Methoden  zur Hand, auf die Du in stressigen oder belastenden Situationen zurückgreifen kannst. Hier schöpfe ich aus meiner langjährigen Erfahrung als Yogalehrerin und - therapeutin und kombiniere dies erfolgreich mit dem Resilienztraining.

 

RESILIENZ 

IST TRAINIERBAR

Du willst

  • Deine Ressourcen stärken

  • Dir ein gesundes Lebenskonzept erarbeiten

  • wieder in Balance  kommen

 

Du hast

einen Stressor, der Dich besonders belastet und benötigst eine individuelle Anleitung, Motivation und  Betreuung?

 

 

Ich unterstütze

 

 Dich mit einem maßgeschneiderten,

individuellen Training und Coaching.

Gruppen mit dem durch die Krankenkassen zertifizierten Programm LOOVANZ. 

 

 

GETBALANCED

Bianca Krämer 

Holzmühlstr. 24

67368 Westheim

01777457366

bianca@getbalanced.eu

© 2018 GETBALANCED

Ich freue mich über Deine Nachricht
  • Facebook - Grey Circle